Elke Herbst - Zertifizierte Liebscher & Bracht-Therapeutin in Coesfeld

Möchten Sie aktiv gegen Ihre Schmerzen vorgehen und dabei auf die Einnahme von Medikamenten verzichten? Mit der Liebscher & Bracht-Therapie haben Sie einen effektiven Weg gefunden, sich von Ihren Beschwerden befreien zu können.

Das sagen meine Patienten:

Ganzheitlich

Individuelle Beratung

Zertifiziert

Herzlich Willkommen in meiner Liebscher & Bracht Praxis in Coesfeld

Wünschen Sie sich ein schmerzfreieres und unbeschwertes Leben?

Mit der Liebscher & Bracht-Therapie unterstütze ich Sie, diesen Wunsch wahr werden zu lassen!

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie wurde von Dr. Petra Bracht und Roland Liebscher-Bracht entwickelt und basiert auf einer 30 Jahre langen Forschung. Die Vision – Jeder Mensch soll bis ins hohe Alter ein schmerzfreies Leben führen können. Dafür hat Roland Liebscher-Bracht zusammen mit seiner Frau Dr. Petra Bracht ein revolutionäres Behandlungsverfahren entwickelt, das Schmerzen nicht nur behandelt, sondern auch völlig ohne Operationen, Schmerzmittel oder sonstige Medikamente auskommt.

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie konzentriert sich auf die Ursachen Ihrer Schmerzen.

Laut Roland Liebscher-Bracht sind Schmerzen Warnsignale unseres Gehirns. Sie sollen uns beispielsweise vor Bandscheibenvorfällen oder Arthrose schützen, weshalb sie auch Alarm-Schmerzen genannt werden. Das Ehepaar Liebscher & Bracht hat daher eine Schmerztherapie entwickelt, bei der Schmerzen mittels Druckpunktmassage, der Osteopressur, behandelt werden und Patienten die eigens entwickelten Faszien-Engpassdehnungen kennenlernen und ausführen. Diese sind wichtig, um den positiven Effekt der Osteopressur aufrechtzuerhalten.

Mit den Engpassdehnungen arbeitet man an Flexibilität, Beweglichkeit und der natürlichen ergonomischen Muskelspannung. Ziel der Engpassdehnungen ist es, durch regelmäßige und optimale Durchführung eine dauerhafte Schmerzfreiheit zu erreichen. 

Als Zertifizierte Liebscher & Bracht-Therapeutin erfasse ich zunächst in einer ausführlichen Anamnese Ihre Schmerzgeschichte. Anschließend erstelle ich Ihnen, abhängig von Ihren Schmerzen und Symptomen, einen individuellen Behandlungsplan. Dieser vereint die Osteopressur, die Engpassdehnungen und die Faszien-Rollmassage und soll Ihnen dabei helfen, Ihre Schmerzen möglichst langfristig in den Griff zu bekommen. 

Um Sie noch besser bei Ihren Engpassdehnungen zu unterstützen, gibt es in meiner Praxis die Möglichkeit, einmal die Woche an einer Engpassdehnungsgruppe teilzunehmen. Hier führen wir gemeinsam in der Gruppe die Übungen durch und ich beantworte offene Fragen zu den Engpassdehnungen.

Kontakt

Schüppenstraße 19
48727 Coesfeld

Telefon:
+ 49 (0) 176/ 31010303

Zufriedene Patienten aus meiner Praxis berichten

5/5

Frau Herbst halte ich für ausgesprochen kompetent und sie ist darüber hinaus eine sehr freundliche und hilfsbereite Frau. Sie hat mir geholfen, was Ärzte über 7 Jahre nicht geschafft haben. Dafür bin ich ihr ausgesprochen dankbar!

A. Schmitz.

5/5

Ich bin sehr zufrieden. Frau Herbst hat mir sehr geholfen. Ich habe zahlreiche Ärzte durch. Keiner hat mir weiterhelfen können. Frau Herbst hat anscheinend sofort gewusst, woran es liegen könnte.

Bianca W.

5/5

Frau Herbst halte ich für ausgesprochen kompetent und sie ist darüber hinaus eine sehr freundliche und hilfsbereite Frau. Sie hat mir geholfen, was Ärzte über 7 Jahre nicht geschafft haben. Dafür bin ich ihr ausgesprochen dankbar!

5/5

Ich bin sehr zufrieden. Frau Herbst hat mir sehr geholfen. Ich habe zahlreiche Ärzte durch. Keiner hat mir weiterhelfen können. Frau Herbst hat anscheinend sofort gewusst, woran es liegen könnte.

A. Schmitz

Bianca W.

Darf ich mich vorstellen?

Elke Herbst - Inhaberin und Zertifizierte Liebscher & Bracht-Therapeutin

Herzlich Willkommen! Ich bin Elke Herbst, Heilpraktikerin und Schmerztherapeutin in Coesfeld.

Meine Prüfung zur Heilpraktikerin habe ich im Jahr 2015 erfolgreich abgelegt und habe mich kurze Zeit später mit meiner eigenen Praxis selbständig gemacht. Damit habe ich mir einen großen Traum erfüllt, da ich meinen Beruf von Herzen gerne ausübe.  

Zur Schmerztherapeutin nach Liebscher & Bracht habe ich mich ausbilden lassen, da ich erkannt habe, dass der Bedarf an Schmerzbehandlungen sehr hoch ist. Ganz häufig habe ich meine Patienten an Liebscher & Bracht-Therapeuten verwiesen, da mir die hohe Wirksamkeit schon lange bekannt gewesen ist. Mit der Zeit habe ich mir gedacht, dass ich meinen Schmerz geplagten Patienten selbst die Hilfe bieten möchte, die sie brauchen, um ihre Beschwerden in den Griff zu bekommen.

Wenn Sie mehr über mich und meine Tätigkeit als Schmerztherapeutin erfahren möchten, klicken Sie gerne auf den “Mehr erfahren-Button”.

Zertifizierte Liebscher & Bracht-Therapeutin Elke Herbst

Wie ist der Ablauf der Liebscher & Bracht Schmerztherapie?

Zu enge Gelenkwinkel, ungünstige Lebensumstände und eine unausgewogene Ernährung können Ursachen für Schmerzen sein. In unserem Gehirn verankern sich wiederkehrende Bewegungsmuster. Das Resultat sind unter anderem Schmerzen, Blockaden und zu hohe Spannungen.

Mit der Liebscher & Bracht-Therapie haben Sie die Möglichkeit, den eingefahrenen Bewegungsmustern entgegenzuwirken und Ihre Schmerzen auf natürliche Weise zu bekämpfen sowie natürliche Flexibilität und Gesundheit zurückzuerlangen.

Die Liebscher & Bracht-Therapie besteht nach einer sorgfältigen Anamnese aus Osteopressur, Engpassdehnungen und der Faszien-Rollmassage, welche Sie einfach in den Alltag integrieren können. Im Rahmen der Liebscher & Bracht Schmerztherapie arbeite ich ein auf Sie abgestimmtes, individuelles Schmerztherapiekonzept aus, welches Ihnen dabei helfen soll, sich selbst um Ihre Gesundheit kümmern zu können und Stück für Stück Lebensfreude zurückzugewinnen.

Osteopressur mit Elke Herbst

Osteopressur

Die Osteopressur ist eine therapeutische Technik zur Behandlung von Schmerzen, die bislang nicht erfolgreich behandelt werden konnten. Im Rahmen dieser Maßnahme wird Druck auf Alarmschmerzrezeptoren an der Knochenhaut ausgeübt. Hiermit wird Muskelspannung gesenkt und dem Gehirn das Signal gegeben, dass aktuell kein Schaden droht, denn Schmerz entsteht immer dann, wenn ein Schaden droht. Dies soll es Ihnen als Patienten ermöglichen, möglichst schmerzfrei in die Engpassdehnungen zu kommen.

Engpassdehnungen mit Elke Herbst

Engpass-Dehnungen

Bei der Engpassdehnung handelt es sich primär um ein Übungsprogramm für zuhause. Es geht dabei insbesondere darum, dem Patienten beizubringen, was er selbst tun kann, um dauerhaft schmerzfrei zu bleiben. Der Erfolg der Schmerztherapie hängt in hohem Maße davon ab, wie regelmäßig die Engpassdehnungen ausgeführt werden.

Um einen möglichst langfristigen Erfolg erzielen zu können, muss der Patient täglich circa 20 Minuten in die Übungen investieren. Die Ausführung ist für jeden möglich.

Faszienrollmassage mit Elke Herbst

Faszien-Rollmassage

Mithilfe der Faszien-Rollmassage kann der Effekt der Engpassdehnungen noch verstärkt werden. Ablagerungen im Interzellularraum werden in Bewegung gebracht und die Spannungen der Muskeln und Faszien normalisieren sich.

Ähnlich wie bei der Osteopressur sollen mit der Faszien-Rollmassage genau die Anspannungsprogramme im Gehirn gelöscht werden, die für die Schmerzen der Patienten verantwortlich sind.

Warum sollten Sie gerade zu mir kommen?

Wir trainieren gemeinsam in der Gruppe: Sie haben die Möglichkeit, einmal in der Woche gemeinsam in einer Gruppe, die Engpassdehnungen durchzuführen. In der Engpassdehnungsgruppe stelle ich neue Übungen vor und wir festigen gemeinsam die bereits erlernten Engpassdehnungen.

Ich behandle Schmerzen ganzheitlich: Meine langjährige Erfahrung als Heilpraktikerin lasse ich in die Behandlungen mit einfließen. Jeder meiner Patienten ist einzigartig und so auch seine Schmerzsymptomatik, weshalb mir eine ausführliche Anamnese sehr wichtig ist. Ich möchte nur das Beste für meine Patienten und ihre Gesundheit.

 

Ich bin spezialisiert auf Liebscher & Bracht: Ich arbeite zu 100 % nach dem Goldstandard von Roland Liebscher-Bracht mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit.

Qualität wird bei mir groß geschrieben: Regelmäßige Fortbildungen sind für mich selbstverständlich, denn ich möchte mein Wissen in der Liebscher & Bracht Schmerztherapie weiter vertiefen, um Ihnen die bestmögliche Behandlung bieten zu können.

Moderne, schöne Praxis: Meine Praxis ist modern und hell eingerichtet, damit Sie sich während der Behandlungen rundum wohlfühlen können.

Terminvereinbarung

Der einfachste Weg, um einen Termin in meiner Liebscher & Bracht Praxis in Coesfeld zu vereinbaren, ist die „Online-Terminvereinbarung“. Alternativ können Sie mich für die Terminvereinbarung auch telefonisch unter: + 49 (0) 176/ 31010303  erreichen.

Anfahrt/ Kontakt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Eindrücke aus meiner Liebscher & Bracht Praxis in Coesfeld